Abschluss Haustarifvertrag

Rendac Jagel GmbH

Nach harten Verhandlungen und einer kurzfristigen Absage eines Termins durch die Arbeitgeber haben die Kolleginnen und Kollegen die richtige Schlussfolgerung gezogen. Warum Samstage und Überstunden kloppen, wenn die Geschäftsleitung nicht mal Zeit für die Verhandlungen mit der IG BCE hat?

bilderfilm.de

IG-BCE-Luftballons

Das wirkte!

In einer angeregten Tarifrunde einigten sich die Tarifparteien auf einen Abschluss, der im Durchschnitt Lohnerhöhungen von über 9% für eine Laufzeit von 26 Monaten festschreibt.

Tarifergebnis 2019
1. Lohngruppe 1 bis 9 ab dem 01.09.2019 Erhöhung der Tarifbruttoentgelte um 60 Cent, höhere Lohngruppe um 3%
2. Ausbildungsvergütung ab 01.09.2019 plus 30.-€
3. ab dem 01.08.2020 Erhöhung der Lohngruppen 1 bis 5 um weitere 60 Cent
4. ab dem 01.10.2020 Erhöhung der Lohngruppen 6 bis 9 um 81 Cent, höhere Lohngruppen 2,1%
5. Ausbildungsvergütung ab 01.08.2020 plus 30.-€
6. Laufzeit bis zum 30.04.2021
Lohngruppe E3 Erhöhung von 9,45% in 26 Monate
Lohngruppe E6 2 Erhöhung 9,6%
Lohngruppe E9 4 Erhöhung um 8,5%

„Ein schöner Abschluss ist die Belohnung für die Teamarbeit von Belegschaft und Tarifkommission,“ so Gewerkschaftssekretär Eckehard Sieg über die aktuelle Vereinbarung.

Nach oben